Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbar wurde, gelten unsere, dem Vertragspartner bekannt gegebenen AGB.

2. Angebot
Unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag gilt erst mit Absendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung durch uns als geschlossen.

2.1. Angebote im Fernabsatz / Die Belehrung über das Rücktrittsrecht

Besteller, die Verbraucher iSd Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 7 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag zurücktreten.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird, Samstage zählen nicht als Werktage.

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Rückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Rücksendung geht zu Lasten des Kunden.

3. Kaufpreis
Alle von uns genannten Preise sind, sofern nicht anders ausdrücklich vermerkt ist, exklusive Umsatzsteuer zu verstehen. Im Verrechnungsfalle wird die gesetzliche Umsatzsteuer zu diesen Preisen hinzugerechnet.

4. Zahlungsbedingungen
Der Käufer verpflichtet sich zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss.

5. Verzugszinsen
Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 10 % über dem Basiszinssatz jährlich zu verrechnen.

6. Transport - Gefahrentragung
Mangels ausdrücklicher gegenteiliger Vereinbarung trägt die Kosten und das Risiko des Transportes bei Lieferungen unser Vertragspartner.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller unserer Kosten und Spesen unser Eigentum.

8. Erfüllungsort
Erfüllungsort ist für unsere Leistung als auch Gegenleistung : Quellenweg 7, 5300 Hallwang

9. Gewährleistung

Abgesehen von jenen Fällen, in denen von Gesetzes wegen das Recht auf Wandlung zusteht, behalten wir uns vor, den Gewährleistungsanspruch nach unserer Wahl durch Verbesserung, Ausstausch oder Preisminderung zu erfüllen.

Der Übernehmer hat stets zu beweisen, dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt bereits vorhanden war.

Der Regressanspruch gem. § 933 b ABG ist ausgeschlossen.


10. Allfällige Regressforderungen, die Vertragspartner oder Dritte aus dem Titel „Produkthaftung“ iSd PHG gegen uns richten sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschudet wurde.


11. Formvorschriften

Sämtliche Vereinbarungen, nachträgliche Änderungen, Ergänzungen, Nebenabreden usw. bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform, somit auch der Originalusterschrift oder der sicheren elektronischen Signatur.


12. Auf diesen Vertrag ist österreichisches materielles Recht anzuwenden, die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausgeschlossen.

13. Gerichtsstandsvereinbarung

Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten

Ist das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht östlich zuständig. Wir haben jedoch das Recht, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Vertragspartners zu klagen.

Veraufs- und Lieferbedingungen

Für alle Angebote gilt: Solange der Vorrat reicht
Mindesbestellwert: Euro 50,00

Versand und Zustellkosten:
Versand mit Brief: bis € 100,00 pro Auftrag € 3,00 ab € 101,00 frei Haus


Für Waren und Gütern mit Postpaketversand:
bis € 100,00 pro Auftrag € 6,00 ab € 101,00 pro Auftrag frei Haus

Sperrige Waren und Güter werden nach telefonischer Vereinbarung im Zentralraum Stadt Salzburg persönlich zugestellt oder können nach telefonischer Vereinbarung persönlich abgeholt werden.

Zahlungsbedingungen:

Der Kaufpreis ist ohne jeden Abzug und spesenfrei im Voraus oder nach Vereinbarung bei Lieferung zu bezahlen.


Preise: die angegeben Preise verstehen sich inclusiv der gesetzlichen Mwst.